Solution Brief

So können Sie die Eliminierung datenbezogener Fehler
in Ihrem SDLC-Workflow vorantreiben

Da Innovation und digitale Transformation so stark von Software abhängig sind, sind Entwicklerteams zunehmend gefordert, die Quantität und Qualität von Software-Releases zu optimieren. Datenbezogene Fehler könnten diese Bemühungen jedoch behindern. Fehler, die später im Softwareentwicklungszyklus oder bei der Produktion erkannt werden, verzögern Veröffentlichungen und erhöhen die Kosten.

Wenn sichergestellt wird, dass Entwicklungs- und QA-Teams im SCLC-Workflow Daten in Produktionsqualität verwenden, können datenbezogene Fehler vermieden werden. Lesen Sie die Lösungsübersicht, um einen anderen Ansatz zur Beseitigung datenbezogener Fehler zu entdecken und herauszufinden, wie ein Fortune 500 Financial Services Enterprise Fehler um 60 Prozent reduzieren und die Entwicklungs- und Testproduktivität um 25 Prozent verbessern konnte.