Thumbnail
White Paper

GDPR Herausforderungen mit Delphix meistern

KuppingerCole Report

Mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) führt die EU strenge Kontrollen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten von EU-Bürgern sowie hohe Geldstrafen bei Nicht-Einhaltung eben dieser ein. Die Compliance der Grundverordnung erfordert kostenintensive Kontrollen, die sich mit den direkten geschäftlichen Vorteilen der Verarbeitung personenbezogener Daten rechtfertigen lassen.

Die Nutzung von personenbezogenen Daten für Nicht-Produktions-Zwecke, wie Entwicklung und Testing, birgt jedoch die gleichen Risiken und erfordert die gleichen kostenintensiven Kontrollen. Unternehmen können diese Risiken und Kosten vermeiden, indem sie Data-Masking-Technologien verwenden, um personenbezogene Daten von jenen Daten zu trennen, die für Nicht-Produktions-Zwecke genutzt werden.

In diesem White Paper erfahren Sie, wie die Delphix Dynamic Data Platform Unternehmen dabei unterstützen kann, die Kosten und Risiken in Verbindung mit der Nutzung personenbezogener Daten zu verringern. Dieses steht Ihnen hier zum Download bereit.